140 Starts bei den Kreismeisterschaften 2020

 

Die Durchführung der Kreismeisterschaften erfolgte reibungslos und ausschließlich auf den elektronischen Anlagen. Dabei waren die Ergebnisse auf einem guten Niveau. Diese können in der nachfolgenden Datei eingesehen werden. Schützen, die sich für die Bezirksmeisterschaften gemeldet bzw. qualifiziert haben, sind mit einem * hinter dem Ergebnis gekannzeichnet.

Ergebnislisten KM 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.1 KB

 

Keine Rundenwettkämpfe im November

 

Der plötzliche Rücktritt unseres Rundenwettkampfleiters macht eine Neuorganisation der Rundenwettkämpfe erforderlich. Es ist jetzt vorgesehen, die Rundenwettkämpfe Ende Januar zu starten. Die Startmeldungen bleiben bestehen. Alles weitere wird in den nächsten Wochen mitgeteilt. Der Schützenkreis sucht dringend einen Nachfolger für das Amt des Rundenwettkampfleiters. Interessenten werden deshalb gebeten, sich bei unserem Kreis-Präsidenten Stefan Wittler zu melden.

 

Damen-Vergleichsschießen mit gutem Zuspruch

 

18 Damen aus den Vereinen des Schützenkreises trafen sich kürzlich zu deren alljährlichem Vergleichsschießen. Auf der Meyton-Anlage im Schießsportzentrum Wilhelmshöhe wurden dabei gute Ergebnisse erzielt. Das stärkste Teilnehmerfeld gab's bei der Auflage-Disziplin. Hier siegte Doris Krieger (SSC Brögbern) deutlich mit 311,1 Ringen vor Ruth Lüken (Dsp Darme) mit 306,2 Ringe und deren Tochter Katharina mit 304,3 Ringen. Auch die Damen, die erstmalig auf der elektronischen Anlage geschossen haben, zeigten sich begeistert. 

 

Bei der abschließenden Siegerehrung gab es für die erstplatzierten Einkaufsgutscheine der Stadt Lingen.

Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.2 KB

 

Grand-Prix-Sieger: LS Schützenlust und SV Biene 

 

Es ist wohl keine große Überraschung mehr, dass das immer stärker werdenden Team der LS Schützenlust in diesem Jahr den Grand-Prix gewonnen hat, obwohl der Sieg mit 623,6 zu 622,7 Ringen über die SSG Bramsche sehr knapp ausgefallen ist. Dritter bei den Sportschützen wurde der SSV Baccum mit 620,6 Ringen, ein ebenfalls sehr gutes Ergebnis.

 

Bei den Jugendlichen gab es in diesem Jahr nur einen Mannschaftsstart mit dem SSC Brögbern, die aber mit 591,3 Ringen ebenfalls ein sehenswertes Ergebnis erzielten.

 

Stark war in diesem Jahr die Beteiligung bei den Schützenvereinen. Nach etlichen Jahren nahm auch der Schützenverein Biene wieder teil und gewann mit 607,0 Ringen. Zweiter wurde der Schützenverein Ramsel 2 mit 570,1 Ringen vor dem Schützenverein Brögbern mit 563,8 Ringen.

 

Überraschend stark war Stefan LInk von der LS Schützenlust, der sich mit starken 210,3 Ringen an die Spitze kämpfte. Da musste sich - wenn auch knapp - Jana Vogeling von der SSG Bramsche mit 210,0 Ringen geschlagen geben. Auf den dritten Platz setzte sich Nils Kotte vom SSV Baccum mit 208,9 Ringen fest. Er hätte eigentlich noch bei den Jugendlichen starten dürfen.

 

Bester Einzelschütze bei den Schützenvereinen wurde Andreas Feldker vom Schützenverein Biene mit 205,0 Ringen, gefolgt von Christoph Krummen, ebenfalls Schützenverein Biene, mit 202,9 Ringen und Vorjahressieger Tobias Voßmeyer vom Schützenverein Ramsel 1 mit 202,1 Ringen.

Ergebnisse Sportschützen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 445.3 KB
Ergebnisse Schützenvereine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 443.5 KB
Ergebnisse Sportschützen Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.5 KB

 

Gute Leistungen bei den Emslandmeisterschaften

 

Unter Federführung des Sportleiters Jens Rolink vom Fachverband Schießsport im Kreissportbund und der freundlichen Unterstützung durch Mitglieder der LS Schützenlust wurde kürzlich die Emslandmeisterschaft im Schießsportzentrum Wilhelmshöhe durchgeführt. Insgesamt gibt es eine kleine Steigerung bei den Teilnehmerzahlen, wenngleich die Teilnahmen aus dem Schützenkreis Lingen leider rückläufig sind, obwohl unsere Schützen den kürzesten Weg haben.

 

Mit 9 Einzel-Emslandmeistertitel und 2 Mannschaftstitel kann sich das Ergebnis unserer Schützen durchaussehen lassen: 

Luftgewehr Auflage      
Gregor Vogeling SSG Bramsche Senioren II 316,2 Ringe
Mannschaft SSG Bramsche Senioren I 931,1 Ringe
Kleinkaliber Auflage      
Jana Vogeling SSG Bramsche Damen 302,0 Ringe
Sascha Hasselberg LS Schützenlust Senioren 0 303,1 Ringe
Gregor Vogeling SSG Bramsche Senioren II 308,2 Ringe
Karl-Heinz Heinen SG Bawinkel Senioren III 297,8 Ringe
Christel Brockhaus SpS Schwedenschanze Senioren III 282,2 Ringe
Mannschaft SSG Bramsche Senioren I 905,0 Ringe
Luftpistole      
Karl-Heinz Eilermann SpS Schwedenschanze Herren IV 228 Ringe
Luftpistole Auflage      
Walter Brockhaus SpS Schwedenschanze Senioren III 245,6 Ringe
Johann Memmen SpS Schwedenschanze Senioren V 288,6 Ringe
1.10 Luftgewehr Freihand 10 m.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.6 KB
1.41 KK-Sportgewehr Auflage 50 m.pdf
Adobe Acrobat Dokument 382.5 KB
2.10 10 m Luftpistole Freihand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.8 KB
1.11 Luftgewehr Auflage 10 m.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.3 KB
2.11 10 m Luftpistole Auflage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.3 KB

 

Start der Rundenwettkämpfe auf Bezirksebene

 

Auch in diesem Jahr starten wieder 4 Mannschaften aus unserem Schützenkreis bei den Bezirks-Rundenwettkämpfen in der Disziplin LG Auflage. Die Endtermine sind wie folgt:

  • 17.10.2019 (SSG Bramsche)
  • 14.11.2019 (SSV Baccum)
  • 13.12.2019 (SSC Brögbern)
  • 09.01.2020 (SG Bawinkel)

Erstmalig wird mit 10-tel-Wertung geschossen. Zudem startet ein Freihandteam unter der Regie der SSG Bramsche und trägt ihre Wettkämpfe gegen Suddendorf II und SSG Osnabrück Land-West aus. Die Endtermine sind die gleichen.

Rwk 2019-20 Gruppen.xls
Microsoft Excel Tabelle 34.5 KB
Ergebnis-Erfassung.xls
Microsoft Excel Tabelle 43.5 KB
Rwk-Ordnung OEGB 2019-20.doc
Microsoft Word Dokument 25.0 KB

Schützenkreis Lingen e.V.

Poggenborg 50

49811 Lingen

Links

DSB

seit 28.9.2019