Startzeiten Bezirksmeisterschaften

 

Für die anstehenden Bezirksmeisterschaften könnt Ihr auf der Seite des OEGB die Startzeiten erfahren. Diese werden nach und nach eingestellt und laufend aktualisiert.

 

Schaut also bitte immer mal wieder drauf, vor allem kurz vor dem Wettkampf.

 

Hier der entsprechende Link:

 

https://schuetzenbund-oegb.de/ 

Walter Brockhaus gestorben

 

Wir trauern um unser langjähriges Vorstandsmitglied und einen unglaublich aktiven Sportschützen, Walter Brockhaus, der am 25. Januar verstorben ist.

 

Vor zwei Jahren erst wurde er mit dem Sportehrenpreis der Stadt Lingen ausgezeichnet. Seine sportlichen Erfolge wurden von seinem ehrenamtlichen Engagement noch übertroffen. Der Sportschützenverein "SPS Schwedenschanze" beispielsweise wurde 1983 maßgeblich durch ihn gegründet, dessen Vorsitzender er bis zu seinem Tode war, ebenso wie seit 2014 beim "Verein zur Förderung des Schießsports".

 

Walter Brockhaus war vier Jahre lang als Kreispräsident für unseren Schützenkreis aktiv, hier zwei Jahre stellvertretender Kreissportleiter und neun Jahre Schatzmeister. Zusätzlich organisierte er mit großem Engagement Stadt- und Kreismeisterschaften, Rundenwettkämpfe und viele weitere Veranstaltungen und Wettkämpfe.

 

Ganz besonders am Herzen lag ihm auch das Schießsportzentrum an der Wilhelmshöhe, dessen Bau und stetige Modernisierung er anregte und betreute.

 

Mit Walter Brockhaus haben wir einen der engagiertesten Freunde des Schießsports verloren. Für ihn bedeute der Sport, "Körper und Geist in Einklang zu bringen", wie er einmal in einem Interview der NOZ gegenüber sagte. 

 

Wir wünschen seiner Familie viel Kraft für die kommende Zeit!

 

Rundenwettkampf im Schützenkreis 2024

  

Auch in diesem Jahr finden die Rundenwettkämpfe des Schützenkreises wieder statt und zwar immer dienstags bis donnerstags. Die Wettkämpfe werden in zwei aufeinanderfolgenden Wochen stattfinden, damit die Betreuer weitestgehend auch an ihren Wettkämpfen teilnehmen können.

 

Als erstes fangen die Schüler und Junioren und die KK-Mannschaften in der KW 6 an. Dieses Mal soll es eine Klasse für unsere Schüler unter 12 Jahren geben (Schüler Lichtpunkt Auflage 20 Schuss), wenn es die Schüler möchten.

 

In der Woche KW 7 findet dann die LG Auflage offene Klasse statt und die LG Freihand mit der LP Freihand wahrscheinlich als Mix-Team.

 

Für die besten unter euch wird wieder ein TopTen-Schießen organisiert, das Ende Mai/Anfang Juni stattfinden soll.

 

Bitte nutzt für die Meldungen das entsprechende Formular "Manschaftsmeldungen" und sendet es bis zum 20.01.2024 an folgende Adresse: rwk.sklingen@gmail.com

 

Da es im vorherigen Jahr sehr gut geklappt hat, bedankt sich Georg Rensmann (Rundenwettkampfleiter) schon heute im Vorfeld bei Euch für die aktive Mithilfe.

RWK 2024 Rundenwettkampfordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.3 KB
RWK 2024 Ansprechpartner für die Diszipl
Adobe Acrobat Dokument 420.8 KB
RWK 2024 Mannschaftsmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.6 KB
RWK 2024 Staffeleinteilungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 437.2 KB

Ergebnisse Kreismeisterschaften

  

Die Kreismeisterschaften für das Jahr 2024 sind erfolgreich durchgeführt worden. An drei Wettkampftagen wurde in neun Disziplinen geschossen.

 

Die Ergebnisse findet Ihr in den beigefügten Listen.

 

Wir freuen uns über die gute Teilnahme, wobei da auch immer noch Luft nach oben ist. Schaut doch mal in Euren Vereinen, ob dort nicht doch noch versteckte Talente sind, die Lust haben, im Herbst an den nächsten Kreismeisterschaften teilzunehmen.

 

Allen Schützinnen und Schützen gratulieren wir zu ihren Ergebnissen.

Ergebnislisten 2024 LG A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 936.0 KB
Ergebnislisten 2024 LP F.pdf
Adobe Acrobat Dokument 616.5 KB
Ergebnislisten 2024 Pistole 50m.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.9 KB

Ergebnislisten 2024 LP A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 417.8 KB
Ergebnislisten 2024 LG F.pdf
Adobe Acrobat Dokument 431.4 KB
Ergebnislisten 2024 50m KK ZF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 423.2 KB

Ergebnislisten 2024 50m KK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.2 KB
Ergebnislisten 2024 100m KK ZF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 425.0 KB
Ergebnislisten 2024 100m KK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.7 KB

Treffen der Damen im Februar

 

Die Damen der Mitgliedsvereine des Schützenkreises Lingen treffen sich am 

 

Mittwoch, den 21. Februar, 18 Uhr

 

im Schützenhaus der Schießgruppe Laxten e.V. zum gemeinsamen 

 

geselligen Beisammensein und Schrottwichteln (früher Knobeln).

 

Jede bringt bitte ein Schrott-Geschenk mit, das ausschließlich in Zeitungspapier

eingewickelt sein darf!

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt, Getränke sind reichlich vorhanden! Kostenbeitrag für Essen 10,00 € (am Abend zu entrichten); Getränke zahlt jede für sich.

 

Anmeldung bitte bis spätestens 11. Februar 2024 an Maria Köster per WhatsApp oder Telefon: 01782 455 806.

 

 

Einladung Schrottwichteln Damen SK Linge
Adobe Acrobat Dokument 129.3 KB

Grand-Prix Wilhelmshöhe – Ergebnisse

  

zum Neustart des Grand-Prix des Schießsportzentrums Wilhelmshöhe sind am 24. und 27. Oktober sieben Vereine aus dem Schützenkreis angetreten. In der offenen Klasse sicherte sich die SSG Bramsche souverän mit 628,1 Ringen den Sieg vor dem SSV Baccum mit 617,1 Ringen. Somit verwunderte es auch nicht, dass alle drei gewerteten Mannschaftsschützen der SSG Bramsche die Einzelwertung anführen. Diese gewann Karl-Heinz Kotte mit 210,4 Ringen aus 20 Wertungsschüssen. Zweiter wurde Clemens Meyerdirks mit 208,9 Ringen ganz knapp vor Jana Vogeling mit 208,8 Ringen.

 

In der Jugendklasse ist neben diversen Einzelschützen lediglich der SSC Brögbern mit einer vollständigen Mannschaft angetreten. Diese erreichten gute 591,4 Ringe. Justus Schaffrinna aus Brögbern war in dieser Klasse bester Einzelschütze mit 200,2 Ringen, gefolgt von Marion Mengering, ebenfalls aus Brögbern mit 199,5 Ringen.

 

Der Verein zur Förderung des Schießsports in Lingen e.V. als Betreiber des Schießsportzentrums Wilhelmshöhe hatte speziell im Nachwuchsbereich zweifelsfrei mit einer besseren Beteiligung gerechnet. Vielleicht nutzen im nächsten Jahr die Vereine diese Wettkampfmöglichkeit für den Nachwuchs etwas intensiver als in diesem Jahr.

 

Neben den Sportschützen haben auch einige Schützenvereine in einer separaten Wertung am Grand-Prix teilgenommen. Auch hier kam die Siegermannschaft aus Brögbern, die mit 602,9 Ringen vor dem Schützenverein Ramsel mit 601,4 Ringen gewann. Der beste Einzelschütze Christian Bekel vom Schützenverein Brögbern zeigte mit 206,2 Ringen, dass er durchaus mit den Sportschützen leistungsmäßig mithalten konnte.

 

Ernst-Thie-Gedächtnispokal

 

In einem Rahmenprogramm wurde erstmalig der Ernst-Thie-Gedächtnispokal ausgeschossen. In die Wertung aufgenommen wurden die jeweils 2 besten Teiler des Grand-Prix-Schießens. Sieger wurde mit einem Gesamtteiler von 28,3 Clemens Meyerdirks von der SSG Bramsche, gefolgt von seiner Mannschaftskollegin Jana Vogeling mit einem Teilerergebnis von 30,7 Ringen. Platz 3 ging an Christian Bekel vom Schützenverein Brögbern mit einem Teiler von 40,4. 

Mannschaftswertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.0 KB
Einzelwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 451.3 KB
Ernst-Thie-Gedächtnis-Pokal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 442.2 KB

Erfolgreiches Damenvergleichsschießen

  

Das diesjährige Kreisdamenvergleichsschießen am 12. Oktober  fand mit guter Beteiligung auf der W`höhe in Lingen statt.

 

14 Schützinnen traten zum Wettkampf an, zwei in der Disziplin LG Freihand und 12 Schützinnen in der Disziplin LG Auflage. Im Anschluß fand die Siegerehrung statt.

 

Auf dem Siegerfoto: Doris Krieger (SSC Brögbern), Jana Vogeling (SSG Bramsche), Anja Brockhaus (SpS Schwedenschanze) und Britta Rühl (SPS Schwedenschanze).

Auf dem Gemeinschaftsfoto: alle 12 Schützinnen mit der Kreisdamenleiterin Maria Köster


Geselliger Nachmittag der Kreisdamen

  

Der Einladung zum gemeinsamen Nachmittag der aktiven und passiven Schützinnen des Schützenkreises folgten 20 Damen. Am Freitag, 25. August, ging zum Bauerncafé Mehringerheide, wo sich viel erzählt wurde. Anschließend folgte noch ein Spaziergang in Richtung Swinggolfanlage. Auf dem Bild sind die Teilnehmerinnen vom SSC Baccum, SSC Brögbern, SG Laxten und SpS schwedenschanze versammelt.

 

Jugendtag 2023 des Schützenkreises

  

 

Der diesjährige Jugendtag des SK Lingen fand am 30. Juni statt. Es ging zum Swinggolf Mehringer Heide in Emsbüren, wo in mehreren Gruppen gespielt wurde.

 

37 Personen haben insgesamt teilgenommen, das sind noch mal etliche mehr als im letzten Jahr!

 

Die einzelnen Gruppen wurden gemischt, damit die Teilnehmenden Kontakte außerhalb ihrer eigenen Vereine knüpfen konnten.

 

Im Anschluss ging es zum Lünner Schützenhaus, wo für alle gegrillt wurde. Den Fotos kann man entnehmen, dass alle Teilnehmenden Spaß und Appetit hatten.

 

Der Jugendsportleiter des Schützenkreises, Patrick Bökers, dankt allen Betreuer*innen und Helfer*innen, die tatkräftig unterstützt haben. Schön, dass es allen so gut gefallen hat.

Jahreshauptversammlung 2023

  

Am 16. April fand die diesjährige JHV im Schießsportzentrum An der Wilhelmshöhe statt. Mit 24 Mitgliedern war sie ganz gut besucht. Es dürfen gerne mehr sein :-)

 

Wahlen im Präsidium fanden nicht statt, der Vorstand bleibt damit unverändert.

 

Da vom OEGB nicht ausreichend Kurse zur Waffensachkunde und Standaufsicht angeboten werden, organisiert der Schützenkreis einen entsprechenden Kurs. Die Abfrage bei den Vereinen nach Bedarf für WSK und JuBaLi ist bereits erfolgt. Bitte meldet euch, falls Ihr noch nicht reagiert habt.

 

Der nächste Jugendsporttag soll am 30. Juni 2023 stattfinden. Ihr könnt in Euren Vereinen dafür schon mal ein "Save the Date" kommunizieren. Weitere Infos folgen.

 

2024 soll ein "Tag der offenen Tür" des Schützenkreises durchgeführt werden, bei dem sich alle Mitgliedsvereine auch vorstellen können.  Ein erstes Vorbereitungstreffen findet am 7. Juni statt. Alle Vereine werden gebeten, mindestens einen Vertreter zu schicken.

 

Geehrt wurden der Sportleiter des Schützenkreises Jens Rolink und der Kassenwart Henrik Giesken für ihre langjährige Vorstandsarbeit. Sie erhielten die Ehrennadel "Pro Patria" des OEGB sowie einen Präsentkorb vom Schützenkreis, überreicht durch den Präsidenten Stefan Wittler. Herzlichen Glückwunsch und vor allem herzlichen Dank für Euer Engagement.

 

Bild 1 und 2: Jens Rolink und Stefan Wittler; Bild 3: Henrik Giesken und Stefan Wittler


Schützenkreis Lingen e.V.

Poggenborg 50

49811 Lingen

Links

DSB

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

seit 28.9.2019