Aktuelle Meldungen 

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung muss leider die am 19. April 2020 geplante Jahreshauptversammlung des Schützenkreises auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden, dessen Termin rechtzeitig bekannt gegeben wird.

 

Die Landes- und Bezirksverbände haben jetzt nach dem DSB auch alle ausstehenden Meisterschaften für das laufende Jahr abgesagt.

 

Die laufenden Rundenwettkämpfe müssen ebenfalls ausgesetzt werden. Wir wollen diese jetzt noch nicht ganz absagen. Vielmehr wird nach einer Lösung gesucht, sobald die Entwicklung der Corona-Pandemie eine bedenkenlose Fortführung zulässt. Dies wird dann rechtzeitig bekannt geben. Die bisherigen Wettkämpfe behalten deshalb weiterhin ihre Gültigkeit. 

 

Kommt alle gut durch die schwierige Zeit !

 

Sperrung des Schießsportzentrums

 

So schnell kann es gehen. Mit sofortiger Wirkung hat die Stadt Lingen die Nutzung aller städtischen Sportstätten sowie Vereinshäuser, also auch das Schießsportzentrum, bis auf weiteres untersagt.

 

Eingeschränkte Nutzung des Schießsportzentrums

 

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und zum Schutz der Nutzer und Betreuer gibt der Vorstand des Vereins zur Förderung des Schießsports bekannt:

 

Zunächst bis zum 19.4.2020 bleibt das Schießsportzentrum für den öffentlichen Betrieb, der eine Betreuung bzw. Beaufsichtigung erfordert, geschlossen, also auch für die geplanten Veranstaltungen der Kivelinge, Bürgerschützen usw.

 

Eigenständige Nutzer wie die LS Schützenlust, die Dsp Darme, die SLG usw. können in eigener Verantwortung entscheiden, ob sie den Stand nutzen wollen oder nicht. Es wird aber dringend empfohlen, die erforderlichen Hygiene-Maßnahmen zu beachten.

 

Falls weitergehende Entscheidungen erforderlich werden, werden diese unverzüglich bekannt gegeben. 

 

Corona-Auswirkungen auf die Rundenwettkämpfe

 

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben auch den Schießsport erreicht. Gestern wurden die restlichen Bezirksmeisterschaften gestrichen und auch der DSB hat alle deutschen Meisterschaften für den Rest des Jahres abgesagt, insbesondere auch deshalb, weil Vorqualifikationen fehlen. Deshalb ist davon auszugehen, dass die Landesmeisterschaften in Kürze ebenfalls abgesagt werden.

 

Auch die ersten Schießstände in unserem Schützenkreis wurden geschlossen. Somit sind wir momentan nicht in der Lage, die Rundenwettkämpfe in der aktuellen Form fortzuführen. Wir halten uns zunächst an die Empfehlung des Landessportbundes, bis zum 19. April 2020 den Wettkampfbetrieb vollständig einzustellen. Zusätzlich raten wir, dieser Empfehlung auch für den Trainingsbetrieb zu folgen.

 

Für die Rundenwettkämpfe bedeutet das, dass die bisher geschossenen Ergebnisse der 2. Wettkampfrunde ihre Gültigkeit behalten und die noch ausstehenden Wettkämpfe in der Woche nach dem 19. April 2020 ausgetragen werden können. Daraus ergeben sich folgende neuen Meldeschluss-Termine:

  • 2. Wettkampf = 26.4.2020
  • 3. Wettkampf = 17.5.2020
  • 4. Wettkampf = 14.6.2020

 

Der gemeinsame Endkampf am 9.6.2020 entfällt. Die Termine für das TopTen-Schießen bleiben bestehen. Weiterhin sei erwähnt, dass aufgrund der guten Teilnahme im Schüler-Bereich auch für diese Altersgruppe ein TopTen-Schießen stattfinden soll.

 

Wir können natürlich nicht absehen, wie sich die Pandemie weiter entwickelt. Deshalb behalten wir uns vor, weitere Änderungen vorzunehmen oder die Rundenwettkämpfe ganz ausfallen zu lassen. Dazu würden wir uns rechtzeitig melden.

 

Der Kreispräsident      Der Rundenwettkampfleiter

 

5 Bezirksmeister aus unserem Schützenkreis

 

Dominierende Schützin in der Damenklasse bei den Aufgelegt-Schützen war Jana Vogeling von der SSG Bramsche. Sie gewann mit dem Luftgewehr (313,7 Ringe) und dem Kleinkaliber (300,7 Ringe). Auch in der Herrenklasse stellte mit Stefan Link (304,3 Ringe / LS Schützenlust) ein Schütze aus dem Schützenkreis Lingen den Bezirksmeister in der Disziplin Kleinkaliber. Auf dem 2. Platz folgte sein Mannschaftskollege Tobias Struwe mit 303,5 Ringen. Jan Hahnfeld (SSG Bramsche) komplettierte mit dem 5. Platz das gute Auftreten der Lingener Schützen.

 

Einen Doppelsieg errang auch Gregor Vogeling mit dem Luftgewehr (315,6 Ringe) und mit dem Kleinkaliber (309,6 Ringe) in der Seniorenklasse 2. Eine gute Platzierung auf Platz 4 und 5 erreichten auch seine Mannschaftskollegen Karl-Heinz Kotte (310,0 Ringe) und Clemens Meyerdirks (308,0 Ringe), was auch den 2. Platz in der Mannschaftswertuing bedeutete. Platz 2 bei der Kleinkaliber-Konkurrenz ging zudem an Karl-Heinz Kotte mit 300,8 Ringen. Die Mannschaft der SSG Bramsche belegte dort Platz 4. Diese Platzierung erreichte Britta Rühl (SpS Schwedenschanze / 296,5 Ringe) mit dem Kleinkaliber in der Seniorenklasse 1. Einen 2. Platz schaffte schließlich auch noch Alfons Kerk vom SSV Baccum mit 309,3 Ringen bei den Senioren V.

Ergebnisse LG Auflage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.5 KB
Ergebnisse KK Auflage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.2 KB

 

Bezirksmeisterschaften in Lingen gestartet

 

Die ersten drei Wettkampftermine der Bezirksmeisterschaften, die im Schießsportzentrum Wilhelmshöhe ausgetragen werden, sind erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnehmerzahlen aus dem Schützenkreis Lingen in den Disziplinen LG und LP Freihand sind wie in den Vorjahren leider sehr mager.

 

Erfreulicherweise holte sich bei den Herren 2 Jens Rolink mit 377 Ringen die Bronze-Medaille. In der Herrenklasse 3 platzierten sich Gerd Thie mit 368 Ringen auf den 5. Rang und Bernhard Schedlbauer auf Platz 8 mit 363 Ringen. Einzige Teilnehmerin bei den Damen war Anja Brockhaus. Sie schaffte Platz 4 mit 355 Ringen bei den Damen 2. 

 

Eine Bronze-Medaille holte sich auch Thomas Apken mit der Luftpistole Herren Klasse 1 mit 343 Ringen. Weitere Platzierungen: Thorsten Keeve (Platz 5 / 338 Ringe) und Joachim Schüring (Platz 6 / 337 Ringe). Eine Mittelfeld-Platzierung in der Herrenklasse 2 gab es für Stefan Meyer (Platz 8 / 343 Ringe). Auf Platz 10 schaffte es Hubert Berndsen mit 331 Ringen bei den Herren 3.

 

Bezirksmeister in der Disziplin Luftpistole Auflage wurde Johann Memmen bei den Senioren 5 mit 281,0 Ringen.

Ergebnisse LG Freihand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.4 KB
Ergebnisse LP Auflage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.2 KB
Ergebnisse LP Freihand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.6 KB

 

1. Rundenwettkampf in neuem Modus beendet

 

Der erste Rundenwettkampf in einem überarbeiteten Modus wurde jetzt abgeschlossen. Die Anzahl der vielen Altersklassen wurde deutlich reduziert, ebenso die Staffelwertungen. Die ebenfalls neue Online-Ergebnis-Meldung hat gut funktioniert. 

 

Bei den Schülern in der Disziplin Luftgewehr Auflage hat sich der SSC Schapen mit 576,7 Ringen an die Spitze gesetzt. Beste Einzelschützin ist Elisa Böker von der SSG Langen mit guten 202,5 Ringen.

 

Die beste Jugendmannschaft stellt der SSC Brögbern mit 910,8 Ringen. In der Einzelwertung liegt jedoch der Baccumer Niels Kotte mit sehr guten 314,3 Ringen in Führung. Knapp dahinter mit 314,1 Ringen folgt schon Philipp Budden (SSG Brögbern).

 

In der offenen Klasse ist es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen gekommen, welches der SSV Baccum 1 mit 935,6 zu 935,1 gegen die SSG Bramsche 1 gewonnen hat. Ähnlich knapp ist es hier in der Einzelwertung, die Hubert Berndsen mit 316,2 Ringen anführt, gefolgt von Gregor Vogeling mit 315,6 Ringen.

 

Die beste KK-Mannschaft wird von der SSG Bramsche gestellt. Sie führt mit 907,2 Ringen vor dem SSV Baccum mit 902,3 Ringen. In der Einzelwertung liegt Gregor Vogeling mit 308,4 Ringen deutlich in Führung. Überraschend liegt hier Nils Kotte vom SSV Baccum mit dem guten Ergebnis von 302,2 Ringen auf dem 2. Platz.

 

Leider sind nur noch 3 Freihand-Schützen angetreten. Bester ist Gerd Thie (SSC Brögbern) mit 368,0 Ringen.

 

Mit 1048 Ringen führt der SSC Schapen die Luftpistolen-Konkurrenz an. Aber auch der SSV Baccum ist mit 1032 Ringen gut platziert. Erwartungsgemäß hat sich Thomas Apken aus Schapen mit 365 Ringen an die Spitze gesetzt. 

 

Johann Memmem (SPS Schwedenschanze) führt das kleine Starterfeld der LP Auflage - Schützen mit 289,4 Ringen an. 

Mannschaftswertung - RWK 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.9 KB
Einzelwertung - RWK 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 474.3 KB

 

Termine für die Emslandmeisterschaften stehen

 

Die Sportleitung des Fachverbandes Schießsport im Kreissportbund hat jetzt die Termine für die diesjährigen Emslandmeisterschaften bekannt gegeben. Diese können in der nachfolgenden Datei eingesehen werden.

 

Die Disziplinen KK und LG Auflage, Lupi & LG-Freihand werden wieder im Schießsportzentrum Wilhelmshöhe durchgeführt und zwar am

  • Dienstag, den 8. September 2020 und
  • Samstag, den 12. September 2020

Es wird für alle Disziplinen auf die jeweiligen Meldeschluss-Termine hingewiesen.

 

Bezirks-RWK Bramsche fällt auf Platz 4 zurück

 

Die Auflage-Mannschaft der SSG Bramsche konnte sich beim abschließenden gemeinsamen Endkampf aufgrund mäßiger Einzelergebnisse leider nicht auf den erhofften 2. Platz verbessern, sondern fiel sogar auf den 4. Platz zurück. Die weiteren Mannschaften unseres Schützenkreises SSV Baccum, SG Bawinkel und SSC Brögbern belegten am Ende die Plätze 10 bis 12.

 

Die Einzelergebnisse der Vorrunde konnten von den meisten Schützen nicht bestätigt werden, sodass Gregor Vogeling seinen 3. Platz behalten konnte, obwohl er beim Endkampf verhindert war. Als Nächstplatzierte des Schützenkreises Lingen belegen Karl-Heinz Kotte, Hubert Berndsen und Clemens Meyerdirks die Plätze 15 - 17.

 

In der Freihand-Konkurrenz konnte die SSG Bramsche leider nicht vollständig antreten, sodass sie am Ende auf den Drittletzten Platz abgerutscht ist. Bester Einzelschütze war Jens Rolink auf dem 19. Platz. 

Ergebnisse nach dem Endkampf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.6 KB

Kreis-Rundenwettkämpfe 2020

Staffel-Einteilung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 431.4 KB
Ergebnis-Protokoll.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 11.0 KB
Rundenwettkampfordnung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 554.5 KB
Kalender 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.5 KB

Es werden nur Ergebnisse berücksichtigt, die über dieses neue Meldeformular gemeldet werden. Für jede Mannschaft muss eine neues Formular verwendet werden. Nach dem Versenden wird ein PDF vom ausgefüllten Meldeformular angezeigt, welches zur Kontrolle ausgedruckt werden kann.  

Schützenkreis Lingen e.V.

Poggenborg 50

49811 Lingen

Links

DSB

seit 28.9.2019