Emslandmeisterschaften finden statt

 

Die Emslandmeisterschaften Luftdruckwaffen/Kleinkaliber werden in Lingen im Schützenhaus Wilhelmshöhe durchgeführt. Alle Wettbewerbe laufen auf elektronischen Anlangen mit 10tel Wertung. 

 

Dienstag, 5.10.21 ab 17 Uhr erster Start - letzte Startzeit ist 20 Uhr

 

Samstag, 9.10.21 ab 10 Uhr erster Start - letzte Startzeit ist 14 Uhr

 

Anmeldungen über die Kreissportleiter bis zum 30. September 2021 an j.rolink@gmx.de (Disziplin/Name Schützen/Geb.daten/Verein/Wunsch Schießtag)

 

Weitere Informationen in der PDF.

 

Wir wünschen allen Teilnehmer:innen viel Erfolg!

 

Emslandmeisterschaften 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.9 KB

 

Bezirksrundenwettkämpfe sollen stattfinden

 

 

 

Soweit es zu keinen weiteren Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie kommt, sollen die Bezirksrundenwettkämpfe wie gewohnt durchgeführt werden. Aus dem Schützenkreis Lingen haben sich die nachfolgenden 4 Mannschaften in der Disziplin LG Auflage angemeldet:

  • SSG Bramsche (Endtermin: 20.10.2021)
  • SSV Baccum (Endtermin: 17.11.2021)
  • SSC Brögbern (Endtermin: 15.12.2021)
  • SG Bawinkel (Endtermin: 12.01.2022)

 

Ein gemeinsamer Endkampf ist am 6. Februar 2022 geplant, der in Lingen oder Nordhorn durchgeführt werden soll. Nähere Informationen dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Rwk 2021-22 Gruppen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.0 KB
Rwk-Ordnung OEGB 2021-22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.5 KB
Rwk 2021-22 Ergeb. Protok.xls
Microsoft Excel Tabelle 26.5 KB

 

2 Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft

 

 Bei den im Landesleistungszentrum in Bassum durchgeführten Landesmeisterschaften haben Gregor Vogeling und Karl-Heinz Kotte von der SSG Bramsche ein sehr gutes Ergebnis in der Disziplin LG Auflage erzielt und damit das Limit für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften erfüllt. Für Clemens Meyerdirks hat es ganz knapp nicht gereicht. 

 

Die beiden Schützen hoffen nunmehr auch auf ein gutes Ergebnis bei der Deutschen Meisterschaft in Dortmund am 23. Oktober 2021.

 

Der Schützenkreis wünscht beiden Schießsportlern viel Erfolg.

 

In den KK-Disziplinen wurde die Qualifikation leider verfehlt. Gregor Vogeling konnte zudem unfallbedingt an diesen Wettkämpfen nicht teilnehmen.

 

Treffen der Jugendsportleiter am 13.10.2021

 

In den letzten Jahren gab es immer wieder Probleme mit der Durchführung eines Jugendtages im SKL. Daher wurde auf der JVH beschlossen, die Jugendsportleiter:innen  aller Mitgliedsvereine zu einer Besprechung einzuladen, und zwar am:

 

Mittwoch, 13.10.2021, 19 Uhr, Schießstand SSC Schapen, Hörstrasse 4, 48480 Schapen

 

Ziel des Treffens soll sein, ob überhaupt und wenn ja, wie zukünftig die Jugendsporttage im SKL gestaltet werden könnten. Darüber hinaus soll über eine engere Zusammenarbeit der Vereine im Bereich des Jugendsports gesprochen werden.

 

Die Jugend ist das Fundament unseres Sports und der Vereine. Gerade in diesem Bereich sind Veranstaltungen und Förderung von Interesse von unschätzbarem Wert, um unsere Vereine lebendig zu halten.

 

 

Bei einer eventuellen Verhinderung eines Jugendsportleiters/einer Jugendsportleiterin wird um die Entsendung eines Vertreters aus dem Vorstand gebeten, damit wirklich jeder Verein mit mindestens einer Person anwesend sein kann.

 

Rückmeldung bis zum 6. Oktober an: Patrik Bökers (boekers.patrick@gmx.de; 0176 978 144 49).

 

Vorstand wieder komplett

 

Auf der diesjährigen JHV des Schützenkreises, die unter Corona-Auflagen am 5. Steptember im Schützenhaus Lünne stattfand, konnten die vakanten Posten des Rundenwettkampfleiters sowie des Jugendsportleiters neu besetzt werden. Wir freuen uns sehr, dass Georg Rensmann (SG Bawinkel) das Amt des RWK-Leiters übernommen hat und Patrick Bökers (SSC Shapen) zukünftig als Jugendsportleiter Mitglied des Vorstands sein wird.

 

Die weiteren Vorstandsposten standen nicht in diesem Jahr nicht zur Wahl. So bleiben Stefan Wittler Präsident, Christoph Eggermann Vizepräsident, Wolfgang Lücke Schriftführer, Henrik Giesken Kassenwart, Claudia Junk Presse-/Informationswartin, Jens Rolink Sportleiter und Maria Köster Damensportleiterin.

 

Mit der Wahl von Karl-Heinz Kotte zum neuen Kassenprüfer und Ergänzung zu Gero Fehring ist der Vorstand damit wieder komplett. Wir freuen uns auf die vor uns liegende Zeit in der Hoffnung auf das Wiederaufleben der Wettkämpfe und gemeinsamen Veranstaltungen.

 

Foto v.l.n.r.:

Gero Fehring, Christoph Eggermann, Stefan Wittler, Jens Rolink, Henrik Giesken, Wolfgang Lücke, Patrick Bökers, Claudia Junk, Maria Köster, Georg Rensmann.

 

 

Damenvergleichsschießen am 14. Oktober

 

Die Damen aus den Vereinen des Schützenkreises treffen sich nach langer Corona-Pause endlich wieder zum Damenvergleichsschießen.  

 

Da noch nicht sicher ist, ob das Schießen dann schon auf der Anlage an der Wilhelmshöhe stattfinden kann (hier wird noch renoviert), erfolgt die Mitteilung über Ort und genaue Uhrzeit kurz vorher auf der Einladung.

 

Bitte merkt Euch in den Vereinen diesen Termin schon vor und freut Euch auf einen schöne gemeinsame Veranstaltung.

 


Schützenkreis Lingen e.V.

Poggenborg 50

49811 Lingen

Links

DSB

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

seit 28.9.2019